MaHe LIVE

DSGVO – Wissenswertes für Fotografen Kiezblogger, Einsatzreporter ab 25.5.2018

Es wird kompliziert! Ab dem 25.05.2018 gilt die bereits vor rund 2 Jahren in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Für Juristen ist diese Datenschutzgrundverordnung eine große Herausforderung, fuf Blogger, Hobbyfotografen eine undurchschaubare Rechtskatastrophe.

– Vertrag & Einwilligung ist Pflicht –

Wann darf ich Menschen fotografieren, veröffentlichen und somit deren persönliche Daten verarbeiten? Kiezblogger, Hochzeitsfotografen und Einsatzreporter aufgepasst!

Symbolbild

Informatives zum Thema: Wissen zur DSGVO – 7 Tipps für Fotografen

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.