MaHe LIVE

Mit unbekanntem Gegenstand verletzt #Hellersdorf #HelleMitte #Kastanienallee

Am Sonntag Abend wurde die Berliner Feuerwehr sowie Berliner Polizei kurz nach 20.00 Uhr in die Kastanienallee/Hellersdorfer Straße nach Hellersdorf alarmiert.

Ein 26-Jähriger Passant hatte vorbeilaufende Passanten auf sich und eine Verletzung aufmerksam gemacht.

Der 26-Jährige Mann blutete stark im Brustbereich und musste durch eine Rettungswagenbesatzung erstversorgt und ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Auf Grund von Sprachbarrieren konnte der vietnamesische Staatsbürger bisher nicht weiter befragt werden.

Berliner Blaulichtgruppe: “112 Berlin 110”

Wie es zu dieser Verletzung kam ist nun Gegenstand von Ermittlungen der Kriminalpolizei. Die Verletzungen waren nicht lebensbedrohlich.

Eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde geschrieben.

Symbolbild: Berlin-Doku.de

Zur Werkzeugleiste springen

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: