Unfall auf Kreuzung – Landsberger Allee / Blumberger Damm #Marzahn #0399

Ein Einsatzwagen des Polizeiabschnitts 62 stieß gestern Nachmittag in Marzahn mit einem Pkw zusammen. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr der Wagen auf einer Einsatzfahrt gegen 15.50 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn den Blumberger Damm, verringerte vor der Kreuzung mit der Landsberger Allee die Geschwindigkeit, fuhr in den Kreuzungsbereich ein und wurde von dem Peugeot eines 20-jährigen Fahrers im Heckbereich erfasst, der die Landsberger Allee stadteinwärts befuhr.

News & Infos: Marzahn / Hellersdorf LIVE

Foto: Marzahn/Hellersdorf LIVE

Die Polizistin, die den Einsatzwagen fuhr, und ihr Kollege wurden leicht verletzt, ambulant in einer Klinik behandelt und beendeten ihren Dienst. Der 20-Jährige erlitt eine Verletzung am Arm und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Ein Teil der Kreuzung war während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis kurz vor 18 Uhr gesperrt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 hat die weiteren Untersuchungen übernommen.

Quelle: Polizei Berlin

Blaulichtgruppe: 🚒 112 Berlin 110 🚓

Foto(s): Mit freundlicher Genehmigung / Privat

Der Kreuzungsbereich Landsberger Allee/Blumberger Damm war durch die Unfallaufnahme teilweise gesperrt. Ein Linksabbiegen auf die Landsberger Allee in Richtung Kaufpark Eiche vom Blumberger Damm, sowie der Geradeausverkehr Landsberger Allee stadteinwärts war gesperrt. Brisant! Augenzeugen berichten von einer außerordentlichen Ansammlung von Schaulustigen, die sich am gesamten Unfallort teilweise mit ihren Kindern versammelten. Rettungsmaßnahmen wurden augenscheinlich nicht behindert.

Präventionsvideo – Schaulustige

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nRmuaVPiodI

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: