Bauchtasche geraubt – Marz. Promenade #Marzahn

Bei einer Raubtat gestern Abend in Marzahn wurde ein 56-Jähriger schwer verletzt. Seinen Aussagen zufolge wurde er gegen 20.30 Uhr aus einer mehrköpfigen Gruppe Jugendlicher auf der Marzahner Promenade heraus angegriffen.

News & Infos: Marzahn / Hellersdorf LIVE

Diese sollen ihn mit einer gefüllten PET-Flasche zunächst auf den Kopf eingeschlagen haben. Der 56-Jährige ging zu Boden, wo die Unbekannte auf ihn eingetreten haben sollen. Nachdem seine am Handgelenk getragene Bauchtasche entrissen wurde, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Alarmierte Rettungskräfte brachten den 56-Jährigen mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizei Berlin / Symbolbild

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: