Reh von Qualen erlöst – Blumberger Damm #091

Heute früh erschoss ein Polizeibeamter gegen 4 Uhr ein schwer verletztes Reh in Marzahn. Das Tier wurde zuvor bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Blumberger Damm erheblich verletzt.

News & Infos: Marzahn / Hellersdorf LIVE

Um es von seinen Qualen zu erlösen, erschoss der Beamte nach Rücksprache mit dem Stadtjäger das Reh mit zwei Schüssen. Während der Schussabgaben wurde der Blumberger Damm kurzzeitig gesperrt. Personen wurden durch die Schussabgabe zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Quelle: Polizei Berlin / Symbolbild

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: