Getränkemarkt überfallen – Allee der Kosmonauten #1079

Gestern Abend überfielen zwei mit Schusswaffen bewaffnete Männer einen Getränkemarkt in Marzahn.

Ermittlungen zufolge betraten gegen 19.35 Uhr die Maskierten den Getränkemarkt in der Allee der Kosmonauten. Einer der Räuber bedrohte einen 16-Jährigen Kunden und dessen 47-jährige Mutter mit einer Schusswaffe und forderte deren Handys.

News & Infos: Marzahn / Hellersdorf LIVE

Beide behaupteten keine mit sich zu führen, woraufhin sich der Täter von ihnen abwendete und sich zum Kassenbereich begab, um seinen Komplizen zu unterstützen. Dieser forderte unter Vorhalt der Schusswaffe von dem 68-jährigen Angestellten das Öffnen der Kasse und die Herausgabe der Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete das Duo mit der Beute in unbekannte Richtung.

Die Kunden sowie der Angestellte erlitten einen Schock. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 führt die Ermittlungen.

Quelle: Polizei Berlin / Symbolbild

Chronik Überfallserie Kiosk/Geschäfte:

13.3.2019 Mi. – Böhlener Straße Kiosk 9.00 Uhr

19.3.2019 Di. – Mark-Twain-Straße Kiosk 6.20 Uhr

19.3.2019 Di. – Stollberger Straße Kiosk 7.50 Uhr

01.04.2019 Fr. – Landsberger Allee 22.15 Uhr

12.04.2019 Fr. – Allee der Kosmonauten 20.30 Uhr

13.04.2019 Sa. – Allee der Kosmonauten 20.00 Uhr

07.05.2019 Di. – Allee der Kosmonauten 20.00 Uhr

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: