Säugling fiel aus dem Arm der Mutter – Zeuge gesucht #Lichtenberg #1108

Das Fachkommissariat für Kinderschutzdelikte sucht einen Mann, der gestern Abend Zeuge eines Vorfalls in Lichtenberg geworden ist. Der gesuchte Zeuge hatte gegen 18 Uhr Passanten auf ein stark alkoholisiertes Paar aufmerksam gemacht, welches auf einer Parkbank in der Wilhelm-Guddorf-Straße nahe der Gürtelstraße saß. Die Frau hatte einen Säugling auf dem Arm, den sie aufgrund ihres Zustandes nicht halten konnte, der ihr aus dem Arm glitt und zu Boden fiel. Alarmierte Rettungskräfte brachten den kleinen Jungen zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

News & Infos: Marzahn / Hellersdorf LIVE

Das unverletzt gebliebene fünf Monate alte Baby kam in die Obhut des zuständigen Jugendamtes. Gegen die 38-jährige Mutter wird wegen der Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht ermittelt.

Die Polizei bittet den noch unbekannten Zeugen, der die Passanten auf das Paar aufmerksam gemacht hat, sowie weitere Zeugen, die ebenfalls Beobachtungen gemacht haben, sich beim zuständigen Fachkommissariat des Landeskriminalamtes, LKA 123, unter der Telefonnummer (030) 4664-912555 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: Polizei Berlin / Symbolbild

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: