BVG Schülertickets im Versand

Am 5.8 2019 geht die Schule wieder los. Ab dem neuen Schuljahr 2019 können alle Berliner SchülerInnen die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin kostenlos nutzen. Die Eltern der Kinder müssen dazu lediglich für das kostenlose Schülerticket einen Schulnachweis erbringen. Dazu reicht in der Regel der Schülerausweis I.

News & Infos: Marzahn / Hellersdorf LIVE
Boutins Berlin-Dokus
Marzahn/Hellersdorf LIVE 🛒Kleinanzeigen🛒
Blaulichtgruppe: 🚒 112 Berlin 110 🚓

Die BVG teilte Marzahn/Hellersdorf LIVE auf Anfrage mit, dass bei der BVG rund 140.000 Anträge für das kostenlose Berliner Schülerticket eingegangen sind. Der erste Schub der neuen Schülertickets wurde bereits am 26. Juli versandt. Alle weiteren Schülertickets gehen heute, morgen und übermorgen (Mo.-Mi.) in die Post. Somit sollten alle Berliner Kinder ihre Schülertickets in Form einer “fahrCard” am Freitag, spätestens am Anfang der kommenden Woche in den Händen halten.

SchülerInnen, wo die Antragsdaten unvollständig oder fehlerhaft waren, erhalten von der BVG eine Information zum Nachreichen erforderlicher Dokumente. Die Übergangsfrist “ohne aktuelles Schülerticket” die BVG zu nutzen endet am 30.11.2019. Bis dahin reicht bei einer Ticketkontrolle die Vorlage des “Schülerausweis I” versicherte die BVG.

Die BVG weist darauf hin, dass sich Eltern unbedingt melden sollen, wenn sie bis zum Ende der kommenden Woche (9.8.2019) noch kein Schülerticket erhalten haben. Dazu reicht ein Anruf im BVG-Callcenter 030/19449 aus.

Kostenloses BVG Schülerticket bestellen

Die BVG wünscht allen SchülerInnen einen schönen Schulstart. “Weil wir euch lieben”, so die Pressestelle der BVG.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: