Auseinandersetzung eskaliert in S-Bahn – S5 Mahlsdorf

MaHe LIVE

In der Nacht zu Sonntag nahmen Bundespolizisten drei Männer in einer S-Bahn der Linie S5 vorläufig fest, nachdem sie sich gegenseitig angegriffen haben.

Gegen 0:20 Uhr gerieten zwei Personengruppen auf der Fahrt von Strausberg nach Mahlsdorf aufgrund lauter Musik zunächst in eine verbale Auseinandersetzung. Als eine Gruppe beim Halt am S-Bahnhof Mahlsdorf aussteigen wollte, verwehrte ihnen ein 20-Jähriger den Ausstieg. Daraufhin schlug ein 35-Jähriger dem 20-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Bei der anschließenden Rangelei stürzte der 35-Jährige und rutschte mit dem Fuß zwischen Bahnsteigkante und S-Bahnzug. Der 20-Jährige und sein 21-jähriger Begleiter traten auf den am bodenliegenden 35-Jährigen ein.

📰 Marzahn/Hellersdorf LIVE Facebookgruppe 👥
🚒
Berlin Doku 📸
🛒 Marzahn/Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen 🛒
Blaulichtgruppe: 🚒112 Berlin 110🚓

Alarmierte Bundespolizisten nahmen die drei Angreifer vorläufig fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen den 35-jährigen deutschen Staatsangehörigen ein. Gegen die beiden 20- und 21-jährigen deutschen Staatsangehörigen nahmen sie Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung auf.

Der 35-Jährige erlitt Hämatome im Gesicht und zog sich bei dem Sturz einen Beinbruch zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankhaus. Der 20-Jährige erlitt Nasenbluten, lehnte eine ärztliche Versorgung jedoch ab.

Quelle: Bundespolizeidirektion Berlin / Symbolbild

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Next Post

Brandstiftung an Transporter - Kyritzer Straße/Fercher Straße #Kfz #Brand

In Hellersdorf brannte in der vergangenen Nacht ein Kleintransporter der Marke Daimler Benz. In der Kyritzer Straße / Fercher Straße bemerkte ein Anwohner gegen 1.05 Uhr das brennende Auto und alarmierte die Feuerwehr. Durch die Hitzeeinwirkung wird ein vor dem brennenden Kleintransporter geparkter Ford Transit im Heckbereich beschädigt. Ein Brandkommissariat […]

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: