Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer – Märkische Allee

Gestern Nacht streifte ein Radfahrer ein Verkehrszeichen in Marzahn, kam zu Fall und verletzte sich schwer. Gegen 23 Uhr war der 44-Jährige auf seinem Fahrrad auf dem Radweg der Märkischen Allee in Richtung der Straße Alt-Friedrichsfelde unterwegs.

News & Infos: Marzahn / Hellersdorf LIVE 📸
📰Boutins Berlin-Dokus📸
🛒 Marzahn/Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen🛒
Blaulichtgruppe: 🚒 112 Berlin 110 🚓

An der Kreuzung folgte er der langgezogenen Kurve zur Straße Alt-Friedrichsfelde, wo er am Kurvenausgang mit dem Lenker des Rades ein Verkehrszeichen touchierte und sich mit dem Fahrrad anschließend überschlug und stürzte. Der 44-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde von alarmierten Sanitätern zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. #2112

Quelle: Polizei Berlin / Symbolbild

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: