Pädagogische Lehrkraft für Fagott gesucht!

Die kommunale Musikschule Marzahn-Hellersdorf sucht spätestens zum Januar 2020 eine ausgebildete Lehrkraft für Fagott auf Honorarbasis zur Übernahme der Fagott-Klasse mit zurzeit sechs Unterrichtsstunden á 45 Minuten. Ein gepflegtes Instrumentarium von Quintfagott bis Kontrafagott, auch zur Ausleihe für Schülerinnen und Schüler, ist vorhanden. Der pädagogische Einsatz in einem Zweitfach, bei ausreichender Eignung und Lehrerfahrung, wird von der Musikschule befördert. Unterstützung bei der Erweiterung der Fachklasse, eine gut ausgestattete Musikschulstruktur und ein modern eingerichtetes Musikschulgebäude machen das Arbeiten in einem kollegialen und kooperativen Team sehr angenehm.

News & Infos: Marzahn / Hellersdorf LIVE 📸
📰Boutins Berlin-Dokus📸
🛒 Marzahn/Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen🛒
Blaulichtgruppe: 🚒 112 Berlin 110 🚓

Von der Lehrkraft wird methodisch fundiertes und motivierendes Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Leistungsstufen bis hin zur Studienvorbereitenden Ausbildung sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit im Instrumentenkarussell, Kooperation mit Schulen, Unterstützung der Band- und Ensemblearbeit, Organisation und Durchführung von Fachvorspielen etc. erwartet.

Fragen und Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 15. Oktober 2019 an Karl-Heinz Rüdiger, Fachgruppenleitung Bläser, Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstr. 182, 12683 Berlin oder gern auch per Mail an karl-heinz.ruediger@ba-mh.berlin.de oder an musikschule@ba-mh.berlin.de

Weitere Infos unter: www.marzahn-hellersdorf-musikschule.de.

Symbolbild

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: